Webseitenpflege & Betreuung

Managed WordPress Hosting

Wir kümmern uns um das Hosting und die Aktualisierung ihrer Webseite, damit Sie Zeit für Ihr Geschäft haben.

Unsere Hosting Pakete im Überblick

Starter

5

Managed

19

Pro

100

Managed WordPress Hosting

Was ist managed WordPress Hosting?

Managed WordPress Hosting beschreibt die Abgabe aller mit dem Hosting und der Verwaltung der Website einhergehenden Aufgaben an eine andere Firma. Dabei stehen insbesondere folgenden Aufgaben im Vordergrund:

 

  • schnelles Hosting
  • regelmäßige Backups gegen Hackerangriffe
  • das sichere einspielen von Updates
  • Aktualisierung von Inhalten
  • laufende Beratung und Unterstützung bei Ihrer Website

 

Wenn Sie sich für das managed WordPress Hosting von DIGITALEWEGE entscheiden, haben Sie mehr Zeit, sich um Ihre Kunden und Aufgaben zu kümmern die Ihnen Spaß bereiten.

Fragen und Antworten

Damit Ihre Website von jedem im Internet aufgerufen werden kann, muss diese auf einer Festplatte, welche an das Internet angebunden ist gespeichert werden. Eine solche Festplatte nennt man Server. Hosting beschreibt die Dienstleistung diesen Server zu betreiben und Ihnen als Kunden zur Verfügung zu stellen.

Ja, wir bieten einen kostenlosen Umzugsservice Ihrer aktuellen WordPress Website.

Unsere Erfahrung und Daten haben gezeigt, dass Websiten i.d.R. nach einem Umzug in unsere Systeme ohne weitere Optimierung signifikant schneller sind. 

Gerne unterstützen wir Sie auch nach dem Umzug Ihre Website zu optimieren.

Managed WordPress Hosting richtet sich in erster Linie an kleine bis Mittelständische Unternehmen, welche sich hauptsächlich um Ihr Kerngeschäft kümmern möchten und trotzdem eine schnelle und sichere Webseite betreiben möchten und dabei einen sorglosen Alltag suchen.

Die Abrechnung der Hostingpakete erfolgt in monatlichen Intervallen. 

Es werden wöchentliche Backups erstellt, welche 90 Tage vorgehalten werden und kostenlos eingespielt werden können.

Durch den Umzug Ihrer WordPress Website in unser System, aktivieren wir zusätzliche Sicherheitsfeatures wie die Änderung des Standardpräfix in der Datenbanktabelle, den externen Zugriff auf Verzeichnisse zu sperren und vieles mehr. Dadurch erhöhen wir die Sicherheit Ihrer WordPress Website signifikant.

Wenn Sie hierzu weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Interesse geweckt?